Aktuelles

Einladung zur Vollversammlung

Liebe StadtschülerInnenrats-Delegierte und VertreterInnen,
liebe SchulsprecherInnen und VertreterInnen,
liebe VerbindungslehrerInnen,
liebe Interessierte,

wir möchten Euch ganz Herzlich zur 2. Vollversammlung der SchulsprecherInnen und Delegierten des StadtschülerInnenrates Frankfurt einladen!

Die Sitzung findet am Donnerstag, den 09.03.2017von 9:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr im Plenarsaal des Römers statt. Haupteingang, Römerberg, 60311 Frankfurt am Main

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Formalia
  2. Neuwahl: 1x stellv. StadtschulsprecherIn
  3. Wahl der KassenprüferInnen
  4. Berichte aus dem Vorstand
  5. Berichte der Landesschülervertretung
  6. Internetseite, Interner Bereich
  7. SV-Umfrage
  8. Berichte aus den Schulen
  9. Sonstiges

Einladung: pdf button


"Die falschen Versprechungen der Rechtspopulisten"

Der DGB lädt ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Frank Deppe aus der Universität Marburg.

Am Donnerstag den 09.03.2017 um 18:00 Uhr soll im Gewerkschaftshaus Frankfurt am Main (Willhelm-Leuschner-Straße 69-77) über die AfD diskutiert werden, welche in den Jahren 2015 und 2016 bei den Wahlen hohen Zulauf hatten und nun die Fraktionen in zehn Landtagen sitzen. Selbst die Forschungsinstitute rechnen damit, dass die AfD in den Bundestag einziehen wird. Auf der Veranstaltung soll genauer hingeschaut werden, welche Positionen die AfD vertritt und wie ihr durch Aufklärung und Auseinandersetzung wirksam entgegnet werden kann.

Hier gehts zum Flyer: Flyer


Jugendpolitiktage

jugendpolitiktage

Die JugendPolitikTage finden vom 5. bis 7. Mai 2017 in Berlin statt. Sie sind ein Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und werden gemeinsam mit der Jugendpresse Deutschland e.V. organisiert.

450 Jugendliche aus ganz Deutschland werden dabei mit jugendpolitischen Expertinnen und Experten über den 15. Kinder- und Jugendbericht diskutieren, der Anfang 2017 unter dem Titel „Zwischen Freiräumen, Familie, Ganztagsschule und virtuellen Welten – Persönlichkeitsentwicklung und Bildungsanspruch im Jugendalter“ vorgelegt wird.

Falls ihr mehr darüber erfahren oder euch anmelden wollt, dann besucht die folgende Seite: http://www.jugendpresse.de/jugendpolitiktage-2017/


Bildungskongress

Die Gewerkschaft für Wissenschaft und Erziehung (GEW) veranstaltet am 30.05. in der Paul-Hindemith-Schule einen Bildungskongress, wo es um vier thematische Schwerpunkte gehen soll: Ganztag, Inklusion, Beschulung von Seiteneinsteiger*innen und Integration statt Ausgrenzung als Prinzip in Schule. Es geht darum sich die verschiedenen Bereiche der Schule näher anzusehen, um Anforderungen an die Schulpolitik zu stellen, damit die Schule dem Grundsatz "Schule für alle" am ehesten entsprechen kann. 

Weitere Informationen werden folgen.

Veranstaltungskalender

Keine Veranstaltungen gefunden

StadtschülerInnenrat

ssr FFM

Der StadtschülerInnenrat Frankfurt (SSR) ist die stadtweite Vertretung aller Schülerinnen und Schüler dieser Stadt.
weiterlesen...