Das Jugendforum

Gemeinsam mit dem Frankfurter Jugendring haben wir ein Kooperationsprojekt gestartet, um jungen Menschen die Möglichkeit zur Verwirklichung Ihrer Projektideen zu bieten. Dabei wollen wir Projektideen von euch mit bis zu 500€ fördern, die in die Kriterien des Förderprogrammes (siehe unten passen). Das Programm läuft in 2018 und 2019 und in dieser Zeit könnt Ihr euch im Jugendforum (bestehend aus VertreterInnen des StadtschülerInnenrates und des Frankfurter Jugendringes) mit eurer Projektidee um eine Förderung bewerben. Wie Ihr genau die Förderung beantragen könnt, seht Ihr unten.

Wir freuen uns bereits auf eure zahlreichen Projekte!

Zum Flyer!

Kriterien

Dein Projekt:

  • fördert das demokratische Miteinander und die Teilhabe von jugen Menschen oder richtet sich gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit?
  • wird von jungen menschen zwischen 12 und 27 Jahren ausgedacht, geplant und durchgeführt?
  • findet in Frankfurt am Main statt?
  • verstößt nicht gegen geltende Gesetze?
  • ist gemeinnützig und kommt möglichst vielen Leuten zugute?
  • ist vor Ende des Jahre abgeschlossen?

BewerberInnen

Bewerben können sich junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren, egal ob Sie Privatpersonen sind oder einer Organisation angehören. Bei Minderjährigen müssen die Erziehungsberechtigten eine entsprechende Erklärung unterschreiben. Bewerben kann sich auch eine Gruppe von Personen bzw. kann das Projekt in Zusammenarbeit mit einer Organisation (Schule, Verein, Verband, etc...) stattfinden.

Bewerbung

Ihr könnt euch nun mit einer formlosen Mail an jugendfonds@frankfurterjugendring bewerben, in der Ihr euch kurz vorstellt und uns eure Projektidee, sowie den Betrag, den Ihr gerne beantragen möchtet, darlegt. Falls deine Idee die Kriterien erfüllt, helfen wir dir, einen Antrag zu formulieren und die Kosten auszurechnen. Weitere Informationen könnt Ihr dem Flyer entnehmen.

­